Sonntag, 24. Juli 2011

Die Würde des Menschen ...

... ist unantastbar!  -  Brandbrief eines entschiedenen Bürgers
A
Liebe Freunde,
ich bin gefragt worden, ob ich nicht ein öffentliches Tagebuch zum Brandbrief führen wolle. Es wäre sicherlich viel Interesse dafür vorhanden, wie die Auseinandersetzung sich entwickelt, vor allem auch für Menschen, die ähnliche Wege gehen wollen. 
Nun versuche ich, dem Schreiben aus dem Weg zu gehen, wo immer ich kann, weil es mich furchtbar anstrengt und ich nie wirklich mit den Resultaten zufrieden bin. Aber die Frage leuchtet ein. Also will ich es versuchen. Wenn ihr bitte bloß nicht jedes Wort hier "auf die Goldwaage" legt. 
24. Juli 2011, Ralph Boes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Schreiberin, lieber Schreiber - ich freue mich über ihre Kommentare und veröffentliche sie so schnell wie möglich. Ich bitte allerdings, sich strikt ans Thema des Posts zu halten. Für die Bezugnahme wäre es sehr schön, die Kommentare würden mit NAMEN (oder Kürzel) versehen werden. MfG, Ralph Boes