Mittwoch, 28. Januar 2015

http://artikel20gg.de - die neue Webseite ist fertig!


Frisch gestrickt, gehämmert und geschweißt:
  
artikel20gg.de

             
Die Neue Webseite unseres  Vereines für Widerstand
und zur
Erneuerung der BRD an ihren eignen Idealen
ist fertig !




Kommentare:

  1. ich nochmal
    hmm, anscheinend ist dir der unterschied zwischen verafssung und grundgesetz doch nicht klar, denn ansonsten würdest grad du dich im leben nicht auf unsere verfassung beziehen!
    grosser fehler!!!!!! so wird das ganze auf "rechtlichen" wege niemals was werden!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm - natürlich kenne ich den Unterschied - ich habe die Begriffe hier aber tatsächlich synonym verwendet ... Ich werde mit meinem Team sprechen, ob wir das ändern wollen ...
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. egal, hauptsache dir und deinen leuten ist es bekannt.
      ich hab mir diese richterseite gar nicht erst angeschaut, da je nach position, herkunft etc pp richter mit der grösste abschaum in unserer staaten simulation sind, denn sie sind die ausführende gewalt in dieser unrechtsdiktatur.
      ausserdem kommen diese alten säcke komischerweise erst im alter zur "besinnung".das hat bestimmt gar nix mit der pension und dem gewissen zu tun. das ganze kennen wir ja auch von unseren politik darstellern, siehe blüm dieses kleine dumme &$%$&%$&%$&%$§%. wenn er nicht komplett verblödet ist, wusste er damals schon das die renten nicht sicher sind und die eu von vornherein aus zum scheitern verurteilt ist und in wenigen jahren den bach runter gehen wird.

      du kannst von solchen "richtern" nicht DIE wahrheit erwarten. das ist so, als würdest du dich beim finanzamt nach den besten steuerlöchern erkundigen. wir sind alle nix weiter als geldsklaven und gerade ein richter würde an seinem eigenen ast sägen, wenn es um die rechtsstellung der br(in)d geht!
      vergiss das alles, grab noch 1-2 etagen tiefer, inkl kaiserreich und 1wk (weitere weltkriege gab es nicht und auch dieser ist noch nicht beendet, also rechtlich gesehen, weshalb wir eine berufsarmee bekommen haben, die im auftrag der un (auch mal die entsehungsgeschichte recherchieren) nun doch wieder in den krieg ziehen darf).
      und mache einen grossen bogen wikilügia, reine propaganda!!!!!!!!
      so, muss schlafen ;-)

      lieben gruss und weiterhin alles gute dir

      Löschen
    2. Versuch es mal, ihn zu lesen - er hat schon während seiner Richterzeiten einen kritischen Richterbund gegründet und ist selten radikal ...

      Löschen
    3. kuck kuck ralph!

      ne danke, letztendlich alles volksverräter die rein egoistisch versuchen einen/ihren vorteil zu behalten.
      hab neulich auch einen erst krankenhausreif geprügelt und dann weggeknastet, aber nicht einfach so, sondern nach eiflicher überlegung sehr kritisch ;-)
      du weisst was ich meine. wenn es ihm/ihnen tatsächlich um ihr land, ihr volk und dessen zukunft ginge, würden sie sich zwangsläufig komplett anders verhalten müssen!

      ich bin grundsätzlich ein fan von dir, hab dich irgendwann mal in einer brainwash propaganda shows gesehen, war glaube ich bei der faschisten lesbe ;-)

      du hast einen riesigen vorteil ggü der maße, du hast einen bekanntheitsgrad und schon fast eine marke und es wäre schade, wenn du diese nicht nutzen würdest.
      aber nicht von deinem jetzigen standpunkt aus, sondern von einem dicht daneben, nur das dieser das eigentlich vorherrschende recht beinhaltet und nicht dieses rechts theater, in dem es uns gar nicht angedacht ist, auf menschlicher basis recht zu erlangen, alles reines handelsrecht und wir als biohumanmasse sind nur handelsgut. vor unseren scheingerichten verhält es sich so wie auf einem schiff, der richter ist der kapitän und hat auf seinem schiff die hoheit. sobald du dich im gericht schon mit deinem perso und nachnamen als anwesend ausgibst, bist du geliefert, ebenso wenn du dich auf bitten des kapitäns hinsetzt. und versuch mal das einem rcihter zu entlocken, falls er es selber überhaupt weiss und nicht einfach durchs dogmatische studium wie alle auf autopilot programmiert wurde.
      letztentlich geht es dabei nur ums erreichen einer kritischen masse. ich glaube nicht dass sich diese b-sklaven nummer allgemein vor gericht ändern liese, wenn im einzelfall, aber es fängt schon damit an, dass die h4 beantrager zu 95% vollständig unwissend sind und die ev unterschreiben. damit hat man schon vollständig verloren, denn vertrag ist vertrag, dumm gelaufen.
      es geht wie gesagt meiner meinung nach um aufklärung und kritische masse.
      eben wie bei der gez nummer. sobald man drauf reagiert ist man gefangen im handelsrecht und kann sich alles weitere sparen, da man sich drauf eingelassen hat. ich hab hier wohl inzwischen so 20-25 briefe von dem verein, inkl zwangsanmeldung. ich warte schon so gespannt auf die vollstreckungsnummer, denn dann wird es erst interessant wg dem privat haftenden vollzieher ;-)
      natürlich haben unsere zwigherren die machthoheit durch ihre waffen (weshalb wir keine haben!!!), aber mir ist es egal, sollen sie mich deshalb in den knast stecken.
      hab auch schon einen mitstreiter und wir werden dann zusammen in ein gefängniss gehen ;-)
      was meinst du wie viele sie so ins gefängniss rein bekommen….
      natürlich ist es beim h4 etwas komplizierter, denn in der regel sind die menschen ja auf die auszahlung angewiesen und lassen sich deshalb von den unwissenden und ebenfalls privat haftenden sachbearbeitern einschüchtern, aber das entscheidende ist, das "teile und herrsche" worauf jegliche machtausweitung und jedes machtsystem beruht, wieder rückgängig zu machen, so das diese "randgruppen" der h4 bezieher und anträger wissen, dass sie nicht alleine sind, denn wie du weisst ist dies die standart argumentation der schafe: was kann ich denn schon alleine bewirken!
      es geht um das "wir sind das volk", auch wenn es dazu allen noch viel zu gut geht.

      bin ich vorhin drüber gestolpert, hab nur die erste 1/4 gehört, aber scheint nicht verkehrt zu sein, kommt auf das ende drauf an, denn es geht nicht darum eine neue verfassung zu bekommen, also von wegen friedesvertrag und dann wird über eine neue verfassung abgestimmt, das ist eine böse falle!
      http://stopesm.blogspot.de/2015/02/brid-trojanisches-pferd-und.html

      so, hab ein schönes wochenend

      Löschen

Liebe Schreiberin, lieber Schreiber - ich freue mich über ihre Kommentare und veröffentliche sie so schnell wie möglich. Ich bitte allerdings, sich strikt ans Thema des Posts zu halten. Für die Bezugnahme wäre es sehr schön, die Kommentare würden mit NAMEN (oder Kürzel) versehen werden. MfG, Ralph Boes