Freitag, 24. Juni 2016

Dämpfer für "Europa"

Das kalte, radikal antisoziale und antidemokratische Europa, das Europa, das gegen seine eigenen Ideale steht, in dem
- die Freiheit des Geistes/der Persönlichkeit durch die Freiheit der Geld- und Konzernmächte,
- die Gleichheit vor dem Recht durch Unterdrückung und Gleichschaltung der Völker
- und die Brüderlichkeit im Sozialen durch das ungestrafte Mauscheln der Mächtigen zu ihrem eigenen Vorteil
ersetzt ist, das die elementarsten Rechte der Menschen und Völker auf Selbstachtung und Mitbestimmung nicht kennt, das Griechenland ausgelöscht hat und überall Hass und Verachtung gebiert, dieses Europa, für das kein einziges gutes Wort in meiner Seele lebt und das jetzt anhebt, den dritten Weltkrieg zu loszubrechen –
dieses Europa hat einen berechtigten Dämpfer erhalten:
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das sind die Worte die ich bei dir liebe Ralph - jetzt erwacht der Kämpfer in Dir wieder! :)

    Ralph, Du musst damit beginnen 2019 in den Fokus zu rücken - da stehen Unmengen an Arbeiten an, die man jetzt erledigen muss, sonst ist es zu spät und die Wirkung verpufft! Du siehst doch, dass die Innenminister die AFD, also die dümmsten Bürger der Bevölkerung aufbauen, obwohl das eine Partei ist, die dem Art. 1 GG widerspricht und undemokratisch und somit laut GG verboten ist.

    Wir brauchen auch nicht immer wieder Nachrichten und Hinweise, wie schlecht und korrupt unsere Regierung und Justiz sind, das alles ist längst bekannt und es stehen genug Informationen darüber im Netz.

    Meine Bitte: fang an zu kämpfen und beginne mit den Schreiben an alle wichtigen Institutionen im Land und weise sie auf 2019 hin!

    Informiere uns über Dein Vorgehen und lass es uns die Schreiben gemeinsam besprechen.

    Gruß
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  2. ... Is' ja niedlich:

    Der Eine Einzige, der sich dem Widerstand so allumfassend anheimgestellt hat (... und von dem Niemand weiß, wieso er dann plötzlich so allumfassend von den Folgen der Sanktionen verschont blieb)... genau DIESER will nun die "Erlösung" für uns alle wissen.
    (Chor: lacht.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist aber gemein ...! :)

      Ralph ist doch ein "heiliger" Mann, ein Kämpfer des Guten, er wurde auch vom Himmelreich gesandt, die Priester haben das schnell erkannt und ihn vor dem Verhungert werden bewahrt.

      Dann erkannten die JC-Mitarbeiter seine "Heiligkeit" und seit dem säugen sie ihn heimlich, abseits der Herrscher, durch die Volkesmilch (ähnlich wie man diesen komischen Moses eins säugte ...)

      Dass das alles so oder so unsere Grundrechte sind, stört sie nicht weiter, Hauptsache sie haben ihre verlogene Geschichte! *gg

      Eine Schar ganz besonders boeser Engel sozusagen. *gg

      Warten wir die weitere Entwicklung ab und was unser Krieger Ralph als nächstes unternimmt ... ;)

      Gruß
      Jürgen

      Löschen
    2. Von den Folgen der Sanktionen bleibt er deshalb verschont, weil ihn sehr gute Freunde davor schützen.
      Und DAS ist das sehr untypische gegenüber einem "normalen" sanktionierten Harz4ler !!

      Er muss nur deshalb nicht als obdachloses Gespenst herumgeistern, weil er daran von sehr guten Freunden gehindert wird!
      (Sein eigener Chor lacht nicht mal zurück)

      Löschen
    3. Sankt Boes hat jetzt ein kleines Video produziert, in dem er seine Lage erzählt ...
      Ich hoffe, damit die Fragen beantwortet zu haben ...
      https://youtu.be/um2wqujB8ls

      Löschen
    4. Da der oben hochgeladenen Film anscheinend technische Probleme macht, habe ich ihn neu hochgeladen:
      https://youtu.be/XkDctugGw7o

      Löschen

Liebe Schreiberin, lieber Schreiber - ich freue mich über ihre Kommentare und veröffentliche sie so schnell wie möglich. Ich bitte allerdings, sich strikt ans Thema des Posts zu halten. Für die Bezugnahme wäre es sehr schön, die Kommentare würden mit NAMEN (oder Kürzel) versehen werden. MfG, Ralph Boes