Dienstag, 20. Dezember 2011

Jocenter Spandau - Schikanen und Unverschämtheiten ohne Ende

http://www.jungewelt.de/2011/12-19/021.php

Kommentare:

  1. Hab mal auf einen bestimmten Kommentar verlinkt, da der Schreiber auch einen interessanten Ansatz verfolgt.
    Lesenswert ist in jedem Fall aber die ganze Seite.

    http://grundrechteforum.de/klage-sgb2#comment-1485

    AntwortenLöschen
  2. Wow, her mit der Adresse von Kolbe, um ihn zu unterstützen und her mit den Adressen der Sanktionäre, die haben DRINGENDS NAchhilfe nötig in GG und MEnschenrechten und vor allem in seriöser und effektiver VERMITTLUNG von Arbeit! Die scheinen ja eher auf langfristige ungesunde Kundenbindung aus zu sein, indem sie dem Kunden die Energie zur Vermittelbarkeit vampirisch absaugen! Ab nach Karlsruhe mit dem Pack oder besser noch verurteilt zu 30 Stunden BGe-Radiosendungen nonstop.

    AntwortenLöschen

Liebe Schreiberin, lieber Schreiber - ich freue mich über ihre Kommentare und veröffentliche sie so schnell wie möglich. Ich bitte allerdings, sich strikt ans Thema des Posts zu halten. Für die Bezugnahme wäre es sehr schön, die Kommentare würden mit NAMEN (oder Kürzel) versehen werden. MfG, Ralph Boes